Ich habe vor 15 Jahren als weit gereister und erfahrener Fotograf die «Fotoakademie Luzern» gegründet, um interessierte Amateure in die kreative Fotografie einzuführen. Das Interesse war am Anfang gross. Aber seit es Smartphones gibt, «können plötzlich alle Menschen fotografieren», auch wenn sie das nie gelernt haben.

 

Das lässt mich an meinem Beruf zweifeln. Um Fotograf zu werden musste man früher vier Jahre in eine Lehre gehen und danach jahrelang Erfahrungen sammeln. Wird heute wirklich jeder Mensch zum Fotografen geboren?

Hier zeige ich ein paar von zur Zeit 84 Lernblättern aus meinem Online-Fotokurs. Weitere werden hinzu kommen. Du wirst erkennen, dass Fotografie dort anfängt, wo das Knipsen aufhört. Mach mit, es wird deine Sinne erweitern  und dein Leben bereichern.